Monat: Januar 2018

Abmahnung durch Frau Anke Rump (OS-Plattform)

Frau Anke Rump aus Frankfurt (Oder), auf dem Marktplatz eBay handelnd unter dem Mitgliedsnamen “galadis_de” spricht durch ihren Bevollmächtigten, Herrn Rechtsanwalt André R. Rump, ebenfalls aus Frankfurt (Oder) eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung gegen einen Mitbewerber im Handel von Waren aus dem Sortiment Hundehalsbänder aus. Streitgegenstand der Abmahnung von Frau Anke Rump ist ein fehlender Link zur…
Weiterlesen

Vorsicht bei der Verlängerung von Rabattaktionen ! Abmahnung droht !

Vorliegend hatte der Beklagte für einen bestimmten Zeitraum eine Rabattataktion angekündigt und diese dann ohne Angabe eines bestimmten Grundes für einen weiteren Zeitraum verlängert. Das Landgericht Dortmund (Urteil v. 14.06.2017, Az.: 10 O 13/17) hielt das für wettbewerbswidrig. Wird mit einer befristeten Rabattaktion geworben, so liegt eine irreführende Angabe nicht nur dann vor, wenn der…
Weiterlesen

„Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie“ seit dem 13.01.2018 in Kraft

Am 01.06.2017 ist durch den Deutschen Bundestag das „Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie“ beschlossen worden. Vorgenanntes Gesetz löst ab dem 13.01.2018 nach Inkrafttreten die Richtlinie 2007/64/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. November 2007 über Zahlungsdienste im Binnenmarkt, zur Änderung der Richtlinien 97/7/EG, 2002/65/EG, 2005/60/EG und 2006/48/EG sowie zur Aufhebung der Richtlinie…
Weiterlesen

Abmahnung der medical4business GmbH durch Rechtsanwältin Anna Kastner

Die medical4business GmbH lässt zur Zeit durch Frau Rechtsanwältin Anna Kastner vermehrt wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aussprechen. Betroffen von den Abmahnungen der medical4business GmbH sind Anbieter von Waren aus dem Sortiment Kosmetik- und Gesundheitsprodukte. Die medical4business GmbH kapriziert sich in den von Frau Rechtsanwältin Kastner ausgesprochenen Abmahnungen auf das Thema fehlende Grundpreisangaben. Diese Pflicht zur Grundpreisangabe folgt…
Weiterlesen

Abmahnung des Vereins Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V. (VDAK e.V.) wg. Garantiewerbung

Der Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V., (kurz: VDAK e.V.), ansässig in Recklinghausen, mahnt zur Zeit im erheblichen Umfang Onlinehändler wegen Wettbewerbsverstößen ab. Betroffen sind verschiedene Sortimente sowie verschiedene Verkaufsplattformen. Wer ist der VDAK e.V. ? Der Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V. bezeichnet sich dabei selbst als “Verband zur Förderung gewerblicher Interessen und zur…
Weiterlesen

Krameramtshaus und Lambertikirche mit Straßenschild

Update: Neue Website fertig gestellt

Nach unserem Kanzleiumzug in die Kirchherrngasse ist nunmehr auch unsere neue Website erstellt! Wir freuen uns über Anregungen und Kritik.

Überarbeitung der Website

Unsere Website wird derzeit überarbeitet. Wir bitten um etwas Geduld.